[if lt IE 9]>

Neugestaltung des Betreuungsraumes

Finanzielle Unterstützung gab es zu Beginn des Schuljahres 2017/18 für die Kinder der Betreuung, die sich nun über einen tollen neugestalteten Spiel- und Wohlfühlraum freuen können.

veröffentlicht um 25.11.2017, 11:13 von GGS 'Auf dem Höchsten'

Schulausflug

Zum Abschluss des Schuljahres 2016/17 unterstützte der Förderverein den Schulausflug der GGS Auf dem Höchsten mit einer großzügigen Summe. So konnten am Dienstag, den 4. Juli drei Reisebusse mit 150 Kindern, allen Lehrerinnen und einigen Eltern in Richtung Freudenberg zur Freilichtbühne starten.

veröffentlicht um 25.11.2017, 11:04 von GGS 'Auf dem Höchsten'

Neue Nestschaukel!

Mit vereinten Kräften wurde am Samstagmorgen eine neue Nestschaukel installiert. Das tolle Spielgerät wurde komplett durch den Förderverein finanziert und von den Mitgliedern des Vorstandes eigenhändig aufgebaut. Die Vorarbeit hatte der Bauhof der Gemeinde Nümbrecht erledigt.
Leider stimmte der mit der Schaukel gelieferte Fundamentplan nicht, weshalb umfangreiche Nacharbeiten erforderlich waren. Mit einigen Mühen und teils neuen, von Hand gegrabenen Fundamentlöchern wurde die Arbeit dann aber doch erfolgreich zum Abschluss gebracht. 

veröffentlicht um 30.04.2016, 17:27 von Reiner Pfesdorf

Schulwegsicherheit verbessert - Neue Gehwege fertig!

An der Grundschule “Auf dem Höchsten” wurden durch den Schul- und Förderverein der Grundschule zwei neue Gehwege angelegt, um die Verkehrssituation an der Schule zu entschärfen. Durch den neuen Bürgersteig an der östlichen Seite des Schulgeländes ist dort an der Straße eine ideale Haltezone für an- und abfahrende PKW entstanden. Hier können nun die Kinder, die zur Schule gebracht oder von dort abgeholt werden, sicher ein- und aussteigen. Ein zweiter, ebenfalls neu angelegter Fußweg führt von dort am Waldrand entlang direkt auf den oberen Schulhof. Auch der bereits vorhandene Weg zum unteren Eingang der Schule wurde mit angeschlossen. Nun gelangt man sicher und sauberen Fußes ins Schulgebäude, niemand muss mehr über unbefestigtes Terrain gehen oder auf der Straße zwischen ein- und ausparkenden Autos herlaufen. Zugleich ist die Schule nun fast vollständig umsäumt, was auch die Möglichkeit einschließt, die vorhandenen Wege für Laufübungen im Sportunterricht zu nutzen. Die Maßnahme wurde komplett mit Eigenmitteln des Fördervereins umgesetzt.

veröffentlicht um 25.12.2014, 15:48 von Reiner Pfesdorf

Schulwegsicherheit - Neuer Gehweg

Derzeit werden an der Nordost-Seite des Schulgeländes mit Mitteln des Fördervereins zwei Gehwege angelegt, um die morgendliche Verkehrssituation zu entschärfen.
Die Eltern, die an der Straßenseite halten, um ihre Kinder an der Schule aussteigen zu lassen, können dies bald mit dem guten Gefühl tun, dass ihr Kind nicht mehr zwischen ein- und ausparkenden Fahrzeugen herlaufen muss. Über den neuen Gehweg kann man entweder auf den Weg zum unteren Eingang gelangen, später wird ein weiterer Weg in Richtung Schulhof angelegt, über dem man sicher und sauberen Fußes an die oberen Eingänge gelangt.

veröffentlicht um 15.10.2014, 15:11 von Reiner Pfesdorf

GGS "Auf dem Höchsten"

Auf dem Höchsten 2
51588 Nümbrecht (Gaderoth)
Schulleiterin: Monika Rameil
Tel. 02293 / 7258
Fax: 02293 / 903596
Mail: schulleitung@aufdemhoechsten.nrw.schule

Gestaltung & Programmierung
.{company}

 

OGS (Offene Ganztagsschule)

OGS-Leitung: Dunja Krieger
Tel. 02293 / 903597
Mail: ogs@aufdemhoechsten.nrw.schule

Förderverein

1. Vorsitzender: Ingo Zorbach
foerderverein@auf-dem-hoechsten.de

 

Search

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen