Unterstützung für Theaterbesuch

Am 23. Januar 2013 wird die gesamte Schule mit allen 181 Kindern nebst Lehrerkollegium und weiteren Begleitpersonen in 4 Bussen das Junge Theater Bonn besuchen. Dort wird die neueste und voraussichtlich letzte Episode der Sams-Reihe von Paul Maar uraufgeführt. Der Förderverein wird die Kosten für Eintritt und Busfahrt mit insgesamt 500,-€ unterstützen! So kann der Preis pro Kind auf 10,-€ begrenzt werden!
Die Schule freut sich auf das kulturelle Highlight des Schuljahres 2012/2013!

veröffentlicht um 01.11.2012, 08:25 von Reiner Pfesdorf 

Vorstandsmitglieder bei Spendenübergabe der Sparkasse

Oliver Meinhold, Markus Reetz und Reiner Pfesdorf waren am 24.10.2012 anwesend, als die Sparkasse im Rahmen einer kleinen Feierstunde noch einmal einen symbolischen Scheck an die Vertreter der im Jahre 2012 unterstützten Vereine und Institutionen übergab.
Sage und schreibe 320.000,-€ an Spenden konnte die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden an hiesige Empfänger auszahlen und damit das vielfältige ehrenamtliche Engagement der heimischen Vereine unterstützen und würdigen.
Der Förderverein der GGS "Auf dem Höchsten" gehörte zum Kreis der unterstützten Vereine. Einige tausend Euro an Spendenmittel wurden in Sonnenschutzmarkisen investiert, die seit Oktober an allen Räumen der OGS und Betreuung installiert sind!
Der nächste Sommer kann kommen...


veröffentlicht um 25.10.2012, 12:46 von Reiner Pfesdorf

Förderverein mit neuem Vorstand

Nach langjähriger verdienter Tätigkeit im Vorstand des Fördervereins haben der 1. Vorsitzende Michael Pottgießer, der Kassierer Göran Walter, die Schriftführerin Regina Vogel-Bungenberg sowie der Beisitzer Ralf Ehrlich ihre Vorstandsarbeit regulär beendet. Auf der Jahreshauptversammlung am 5. Juni 2012 wurden die dadurch frei werdenden Posten neu besetzt. Mit den verbliebenen Mitgliedern ist somit folgender Vorstand ins Amt gewählt: Oliver Meinhold (1. Vorsitzender), Mike Dobberstein (2. Vorsitzender), Wolfgang Cieplik (Kassierer Vereinskasse), Markus Reetz (Kassierer „8-1-Betreuung“), Jörg Pätzold (Schriftführer), Jörg Schoppmann (Beisitzer) und Michaela Merz (Beisitzerin).

Der Förderverein richtet die „8-1-Betreuung“ an der Schule aus. Diese wird (neben den 50 Kindern im offenen Ganztag) von derzeit mehr als 40 Kindern in Anspruch genommen. 3 Mitarbeiterinnen sind für die pädagogisch begleitende Arbeit mit den Kindern eingestellt.

Darüber hinaus unterstützt der Verein die Schule in finanzieller Hinsicht sowie bei der Realisierung größerer Vorhaben. Die Aufgaben sind dabei neben der direkten Unterstützung der Kinder - wie etwa durch Spielgeräte für den Schulhof - auch in Richtung indirekter Maßnahmen gewachsen, denn da, wo der Schulträger notwendige Investitionen nicht mehr tätigen kann bzw. darf, springt der Förderverein mit Hilfe finanzieller und auch tatkräftiger Unterstützung ein. So geschehen beispielsweise bei der Sanierung der Schülertoiletten oder bei der Installation von Sonnenschutzanlagen.

veröffentlicht um 23.10.2012, 17:47 von Reiner Pfesdorf 

GGS "Auf dem Höchsten"

Auf dem Höchsten 2
51588 Nümbrecht (Gaderoth)
Schulleiterin: Kerstin Göbel
Tel. 02293 / 7258
Fax: 02293 / 903596
Mail: ggs@auf-dem-hoechsten.de

 

OGS (Offene Ganztagsschule)

OGS-Leitung: Dunja Krieger
Tel. 02293 / 903597
Mail: ogs@auf-dem-hoechsten.de

Förderverein

1. Vorsitzender: Daniel Dugan
Tel. 02293 / 937472
foerderverein@auf-dem-hoechsten.de

 

Search